Home Kontakt Standorte Hilfe English

Zeitenwende in Politik und Wirtschaft – Von alten Wahrheiten und neuen Herausforderungen

Investment-Strategie
des Metzler Private Banking
April 2017 (pdf 2,5 MB)

mehr

Persönliche Anlagestrategie

Von der Kundenbedarfsanalyse zur Vermögensallokation

Am Anfang der Zusammenarbeit steht immer eine ausführliche Kundenbedarfsanalyse. Dies ist die Basis für die gemeinsame Entwicklung der persönlichen Anlagestrategie. Wir erläutern die historische Entwicklung der Kapitalmärkte und unterschiedlicher Portfoliostrukturen und beleuchten die mit der Vermögensanlage verbundenen Chancen und Risiken.

Um ein Vermögen langfristig zu erhalten und zu mehren, bedarf es aus unserer Sicht einer Anlagestrategie, die die grundsätzlichen elementaren Risiken einer Vermögensanlage im Auge behält:

  • Das Inflationsrisiko, also das Risiko der Entwertung von Geldforderungen oder Nominalwerten
  • Das Deflationsrisiko, das eine Entwertung von Sach- oder Substanzwerten impliziert
  • Das Risiko politischer Veränderungen

Diesen Risiken lässt sich nach unserer Einschätzung allein durch eine konsequente und effektive Diversifikation begegnen. Die entscheidende Weichenstellung für eine langfristig erfolgreiche Vermögensanlage liegt also in der Aufteilung des Vermögens auf die verschiedenen Anlageklassen. 

Wir unterstützen unsere Kunden dabei mit einem Konzept, das auf ihre konkreten Anlageziele ebenso zugeschnitten ist wie auf ihre persönliche Vermögenssituation und Risikotoleranz. 

Lesen Sie mehr in dem Artikel "Vermögenserhalt über Generationen" von Emmerich Müller, Mitglied des Partnerkreises B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA (PDF, 0,5 MB).