Home Kontakt Standorte Hilfe English

Metzler Asset Management unterzeichnet UN-Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investment

Die Prinzipien reflektieren die zunehmende Bedeutung von Umwelt-, Sozial- und Corporate-Governance-Themen bei Investmententscheidungen. Lesen Sie mehr.

Jahresplanung der Metzler-Telefon- und Webkonferenzen 2016

Metzler bietet für professionelle Investoren eine Vielzahl an Telefon- und Webkonferenzen zu den unterschiedlichsten Investmentthemen.

Mehr Informationen

31.05.12

Metzler Asset Management GmbH unterzeichnet UN-Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investment

Als einer der ersten deutschen Vermögensverwalter hat die Metzler Asset Management GmbH die Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investment der Vereinten Nationen (United Nations Principles for Responsible Investment – UN PRI) unterzeichnet.

Die Prinzipien basieren auf den sogenannten ESG-Grundsätzen (Environmental, Social and Corporate Governance) und reflektieren die zunehmende Bedeutung von Umwelt-, Sozial- und Corporate-Governance-Themen bei Investmententscheidungen. Mit der Unterzeichnung verpflichten wir uns, die ESG-Grundsätze für ein verantwortungsbewusstes Handeln bei Investitionsaktivitäten zu übernehmen und einzuhalten. Darüber hinaus stehen wir dafür ein, in unseren Investmentstrategien künftig noch stärker Themen des Umweltschutzes und ethische Aspekte zu berücksichtigen und eine verantwortungsvolle Unternehmensführung sowie gesellschaftliche Anliegen zu unterstützen.

Die sechs Prinzipien wurden von einer Gruppe internationaler institutioneller Investoren unter Federführung der UNEP Finance Initiative und des UN Global Compact erarbeitet. Die UNEP Finance Initiative will Umweltaspekte im Sektor Finanzdienstleistungen verankern. Der UN Global Compact ist ein weltweiter Pakt zwischen Unternehmen und der UNO mit dem Ziel, die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten.

Die Unterzeichnung der UN-Principles ist ein weiterer Schritt, Nachhaltigkeitskriterien in unser Kerngeschäft zu integrieren. Metzler engagiert sich seit Jahren für nachhaltige Kapitalanlagen und verwaltet für institutionelle Investoren Gelder basierend auf Nachhaltigkeitskriterien. Die Ansätze variieren von der Wahl einzelner Ausschlusskriterien bis hin zu einem ganzheitlichen „Best in Class“-Ansatz. Beim Thema Nachhaltigkeit kooperiert Metzler mit der Ratingagentur oekom research.

UN PRI - Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investment der Vereinten Nationen

  1. Wir werden ESG-Themen in die Analyse- und Entscheidungsprozesse im Investmentbereich einbeziehen.
  2. Wir werden aktive Aktionäre sein und ESG-Themen in unsere  Aktionärspolitik und -praxis einbeziehen.
  3. Wir werden eine angemessene Offenlegung in Bezug auf ESG-Themen bei den Unternehmen und Körperschaften fordern, in die wir investieren.
  4. Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung dieser Grundsätze in der Investmentbranche vorantreiben.
  5. Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Wirksamkeit bei der Umsetzung dieser Grundsätze zu steigern.
  6. Wir werden über unsere Aktivitäten und unsere Fortschritte bei der Anwendung der Grundsätze Bericht erstatten.